Make your own free website on Tripod.com

Kursübersicht

Teil 1
Grundlagen: Was ist ein Spiel? Wie geht man grundsätzlich an die Programmierung heran?
Teil 2
Rasterzeilen-Interrupts und deren problemlose Programmierung werden anhand mehrfarbiger Bildschirmrahmen gezeigt.
Teil 3
Wir programmieren Bildschirmsplittings mit Hilfe des Rasterzeilen-Interrupts. Wie baut der Rasterstrahl das Monitorbild auf?
Teil 4
Spritebewegung und -animation im Interrupt. Wie kann man Kollisionen feststellen?
Teil 5
Individuelle Zeichensätze selbst erstellen und in eigene Programme einbinden.
Teil 6
Flimmerfreies Softscrolling. Wir entwickeln eine »sanfte« Scrollroutine.
Teil 7
Sound- und Musikprogrammierung. Wir erarbeiten eine Routine zum Abspielen eigener Sounds und Musikstücke.
Teil 8
Das Spiel. Wir dokumentieren ein typisches »Baller«-Spiel, das alle Elemente der Kursteile 1 bis 7 enthält.